1995 <--   --> 1997

 

 

Das Männerballett erzählte eindrucksvoll die biblische Geschichte der Vertreibung aus dem Paradies. Natürlich aus seiner Sicht und wahrscheinlich nicht ganz originalgetreu. Zumindest der Schluss, denn nachdem man der hinterhältigen Schlange verfallen war  und dem "PARADIES" die 3 Buchstaben "ADE" entfernt wurden, landete man folgerichtig in "PARIS" - dem Motto der Sitzung. 

mb 1996 main 

 

Mit dabei waren:

Adam   Karl-Heinz Wiegand
Eva   Jürgen Watzke
Engel   Robert Bäumer, Horst Duhme, Karl Gress, Reinhold Hehn, Robert Horn, Manfred Link, Rainer Litzenberger, Werner Mickley, Jürgen Schlemmermeyer
Schlange   Norbert Engl
      
TrainerIn   Martina Liedtko
Gruppenvertreter