Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

pictallg 120

Schwarze 11 Neu-Isenburg - Aktuelles

Kappe aktivDiese Seite zeigt aktuelle Informationen rund um den Verein  - normalerweise. Sollte hier nichts zu finden sein, so war entweder nichts los, es hat sich kein emsiger Autor gefunden oder die Artikel sind bereits im Archiv - Bereich " Jahre Artikel " - gelandet.
Aktuelle Artikel zu Veranstaltungen stehen auch im Bereich "Veranstaltungen".

 


von Oliver von der Herberg

In gut 3 Wochen ist es soweit – es beginnt die 5. Jahreszeit! Die Isenburger Narren stehen bereits in den Startlöchern und können es kaum erwarten, bis das neue Prinzenpaar vorgestellt wird und somit der Startschuss für die Isenburger Fastnacht abgegeben wird. Hierzu finden sich alle interessierten Narren am 11.11. um 19:11 Uhr in der Hugenottenhalle ein und freuen sich zudem auf erste fastnachtliche Programmpunkte. Sowohl die Mini-Polka der Schwarzen Elf, als auch die Cappuccinos treten im Rahmen des feierlichen Abendprogramms auf. Zudem wird unser aktuelle Prinzenpaar – Martina und Jörg Liedtko – aus dem Amt entlassen.

Die Schwarze Elf feiert zudem am 16. November ab 20:01 Uhr im Alfred Delp-Haus ihre eigene Kampagneneröffnung. Mit ersten Büttenreden, Gesang, Tanz und Show wird die Schwarze Elfer Fastnacht so richtig eingeläutet und unser Michi aus seinem Sack heraus begleitet. Auch das Isenburger Prinzenpaar wird anwesend sein. Für den Eintritt werden die Lumpenmonatsplaketten zum Preis von 3 EUR verkauft. Für Speisen und Getränke wird wieder durch unsere Küchenmäuschen bzw. dem Männerballett gesorgt.

Vor der Winterpause startet zudem noch der Kartenvorverkauf für die große Narrensitzung am 8. Februar 2020. Die Karten werden am Sonntag, 24. November 2019 ab 11:11 Uhr im Bauernzimmer des Alfred Delp-Hauses zum Preis von 14 EUR vergeben. Die Reihenfolge der Vergabe wird – wie immer – durch das Los entschieden. Im Anschluss werden die Restkarten ausschließlich im DER Reisebüro im Isenburgzentrum (Shop West) verkauft.

 

 

von Oliver von der Herberg

Dank guter und beständiger Wetteraussichten, fand in diesem Jahr wieder das Fest zum Weltkindertag auf dem Hammerwurfplatz im Sportpark statt. Mittlerweile ist es schon Tradition, dass die Schwarze Elf an diesem Fest teilnimmt. Die Champagner Girls haben hierfür wieder ihr Waffel-Spezialrezept bemüht und Teig für über 300 Waffeln produziert, die besonders bei den kleinen Gästen des Festes gut ankamen.

Mit den Einnahmen aus dem Waffelverkauf unterstützen wir die Stadt Neu-Isenburg, die ihre eigenen Einnahmen an die UNICEF spendet und dort ein von Ingrid Bickmann begleitetes Projekt fördert. Die Schwarze Elf hat sich mit einer Spende von 200 EUR beteiligt.

 

 

Info

Ältere Artikel und den direkten Zugang zu den Bildgalerien finden Sie im Bereich "Archiv/Jahre Artikel" und "Archiv/Jahre Bilder".

Schnellzugriff

Der Kampagne-Orden 2020

Orden 2019

Zum Seitenanfang