Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

pictallg 120

Schwarze 11 Neu-Isenburg - Aktuelles

Kappe aktivDiese Seite zeigt aktuelle Informationen rund um den Verein  - normalerweise. Sollte hier nichts zu finden sein, so war entweder nichts los, es hat sich kein emsiger Autor gefunden oder die Artikel sind bereits im Archiv - Bereich " Jahre Artikel " - gelandet.
Aktuelle Artikel zu Veranstaltungen stehen auch im Bereich "Veranstaltungen".

 


von Oliver von der Herberg

Nach langer coronabedingter Pause laufen die Vorbereitungen für die Fastnacht auch bei uns wieder in vollem Gang. Nach der gelungen Fastnachtseröffnung am 12. November 2022 ist der Kartenvorverkauf für die große Narrensitzung am 4. Februar 2023 gestartet.

Karten sind auch weiterhin vorhanden. Über den veröffentlichten Tischplan ist der aktuelle Bestand an freien Karten ersichtlich.

Die Karten sind ab Dienstag, 22. November im Restaurant Rougemarin im Isenburgzentrum (Obergeschoss im Shop West) erhältlich. Das Restaurant ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Isenburgzentrums erreichbar (Tel. 06102 / 8339799).

Besucht die Schwarze Elf am 1. Adventswochenende wieder auf dem Weihnachtsmarkt von Heilig Kreuz. Es gibt wieder unsere leckeren Kräuterbaguettes und natürlich den Michitrunk.

 

von Oliver von der Herberg

Für viele war es ein etwas komisches, aber sicherlich auch ein tolle Gefühl, als am Freitag, 11.11.2022 mit 11 Kanonenschlägen die Isebojer Fastnacht in der Hugenottenhalle feierlich eröffnet wurde. Mit einem kurzweiligen Programm, an dem auch Lilly Litzenberger mit einem Solotanz und die Cappuccinos mitgewirkt haben, wurden die Narren wieder in Schwung gebracht. Das Highlight war natürlich die Vorstellung des neuen Prinzenpaares, das aber in diesem Jahr kein Prinzenpaar ist. Diese Kampagne begleiten statt dessen der Watz un sei Fraa. Uwe und Andrea Fräger die etwas ungewissen Zeit, in der sich nur schwer ein Prinzenpaar zur Regentschaft entscheiden kann, der Isebojer Fastnacht ein Gesicht geben und die Veranstaltungen der Vereine bereichern.

So folgten der Watz un sei Fraa auch der Einladung zur Kampagneneröffnung der Schwarzen Elf am 12. November 2022 im Alfred Delp-Haus. Es war die erste Kampagneneröffnung nach 2019 und für alle noch etwas ungewohnt. Dennoch kamen rund 100 Gäste, die erste Tänze und Büttenreden erleben wollte. Eröffnet haben das Programm die Minikids, die sich freuten, bei der Kampagneneröffnung dabei sein zu dürfen. Günther Marx hat nicht nur unseren Michi wieder aus seinem Sack befreit, sondern auch einen Blick auf das Weltgeschehen gerichtet. Getanzt haben weiterhin Lilly Litzenberger, die Polka und Shautanzformation Funtasia. Die Showgruppe hat für reichlich Bewegung unter den Gästen gesorgt und Jutta Eichler forderte lautstark auf zur Tat und mehr Frauen in den Elferrat.

Neben den diesjährigen Kampagenorden für die Aktiven des Vereins wurden auch zahlreiche Sonderorden vergeben und eine zusätzliche Ehrung durchgeführt. Freuen durften sich unter anderem Marianne Hehn und Karl Gress über die silberne Auszeichnung der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval, der durch den Bezirksvorsitzenden Robert Pies verliehen wurde. Daneben hat der Vorstand der Schwarze Elf seine langjährige Präsidentin und heutige Assistentin des Präsidiums die Ehrenmitgliedschaft des Vereins verliehen.

Mit der feierlichen Kampagneneröffnung startet die Schwarze Elf in ihr diesjähriges Programm. Folgende Termine stehen an:

So. 20. November 2022, 11:11 Uhr - Kartenvorverkauf im Bauernzimmer des Alfred Delp-Hauses
Sa. 04. Februar 2023, 19:31 Uhr - Große Narrensitzung in der Hugenottenhalle
Sa. 11. Februar 2023, 19:01 Uhr - Elfer-Stehung im KGZ von St. Josef
Di. 21. Februar - Heringsessen im Alfred Delp-Haus

Weiterhin findet in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmarkt der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz statt. Am Wochenende des ersten Advents (26. und 27. November) gibt es u.a. wieder unser Kräuterbaguette und den Michi-Trunk.

Info

Ältere Artikel und den direkten Zugang zu den Bildgalerien finden Sie im Bereich "Archiv/Jahre Artikel" und "Archiv/Jahre Bilder".

Zum Seitenanfang