Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

pictallg 120

Schwarze 11 Neu-Isenburg - Aktuelles

Kappe aktivDiese Seite zeigt aktuelle Informationen rund um den Verein  - normalerweise. Sollte hier nichts zu finden sein, so war entweder nichts los, es hat sich kein emsiger Autor gefunden oder die Artikel sind bereits im Archiv - Bereich " Jahre Artikel " - gelandet.
Aktuelle Artikel zu Veranstaltungen stehen auch im Bereich "Veranstaltungen".

 


von Oliver von der Herberg

Die Schwarze Elf e.V. lädt ihre Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am

Dienstag, den
14. Juli 2020 um 20:00 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum (KGZ), Kirchstr. 20, 63263 Neu-Isenburg ein.

Um die Regeln des Infektionsschutzes zu beachten, findet die Jahreshauptversammlung in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Alfred Delp-Haus von Hl. Kreuz sondern im KGZ von St. Josef statt. Neben den Berichten des Vorstandes, der Gruppen und der Kassenprüfer stehen in diesem Jahr Neuwahlen des Vorstandes an.

Für die Mitgliederversammlung gilt das Hygienekonzept des KGZ. Hierzu gelten Handdesinfektion bei Betreten des Saales, sowie das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes beim Betreten oder Verlassen des Saales. Außerdem wird der Saal entsprechend gelüftet. Der Vorstand bittet, zur besseren Planung, um eine vorherige Anmeldung unter den bekannten Kontaktdaten.

 

von Oliver von der Herberg

Wer hätte das zum Ende der Kampagne 2019/2020 gedacht?!? Die Welt befindet sich im Ausnahmezustand und auch die Schwarze Elf bleibt davon nicht verschont. Generell trifft uns die Pandemie in einer eher ruhigen Phase, mit nur wenig Training, dafür aber vielen Festen in der Stadt - dennoch fällt dies alles aus. Die Minis studieren keinen Sommertanz auf, wir spenden keine Salate an die Pfarreien, es gibt kein Altstadtfest, also auch keine Elfer-Rolli. Das Sommerfest fällt genauso aus, wie der Weltkindertag. Einzig der Weihnachtsmarkt steht noch zur Debatte.

Auch für uns ist es komisch, so ausgebremst zu werden. Aber es dient einem guten Zweck: dem Schutz für uns alle. Hierfür beteiligen wir uns gerne und schränken uns auch entsprechend ein! Es kommen auch wieder bessere Zeiten...

Wir haben uns natürlich auch die Frage gestellt, wie wir mit der Zukunft planen und uns am Ende dafür entschieden, dass wir die Kampagne 2020/2021 grundsätzlich ganz normal planen, da wir heute noch nicht absehen können, wie sich die Pandemie entwickelt. Es wird also alles so geplant, dass es stattfinden kann, wenn es stattfinden darf. Sollten wir frühzeitig wissen, was wir vielleicht nicht dürfen, können wir hierauf auch gut reagieren.

Die für den 9. Juni 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung muss verschoben werden. Sobald ein neuer Termin vorliegt, werden die Einladungen rechtzeitig verschickt und der Termin zusätzlich hier veröffentlicht.

Nach den Sommerferien versuchen wir den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen. Dies hängt maßgeblich von den Vorgaben zur Nutzung unserer Räumlichkeiten ab. Wir werden zeitnah informieren, soweit sich neue Entwicklungen und Möglichkeiten abzeichnen.

Wegen des ausgefallenen Altstadtfestes behalten die bereits verkauften Karten für den Weißwurstfrühschoppen ihre Gültigkeit für das hoffentlich stattfindende Altstadtfest 2021.

 

 

Info

Ältere Artikel und den direkten Zugang zu den Bildgalerien finden Sie im Bereich "Archiv/Jahre Artikel" und "Archiv/Jahre Bilder".

Zum Seitenanfang