Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

pictallg 120

Schwarze 11 Neu-Isenburg - Aktuelles

Kappe aktivDiese Seite zeigt aktuelle Informationen rund um den Verein  - normalerweise. Sollte hier nichts zu finden sein, so war entweder nichts los, es hat sich kein emsiger Autor gefunden oder die Artikel sind bereits im Archiv - Bereich " Jahre Artikel " - gelandet.

 


von Oliver von der Herberg

190203 PripaEmp 107Am vergangenen Sonntag, 3. Februar 2019 folgte die Narrenschar der Einladung des diesjährigen Prinzenpaares in das katholische Gemeindezentrum von St. Josef (KGZ). Mit etwas Verzögerung begrüßten die beiden Prinzenbegleiter Claus Eichler und Dennis Milkau die Gäste und ließen das Prinzenpaar - in Begleitung der Garde der Schwarzen Elf - einziehen. Prinzessin Martina I. und Prinz Jörg III. haben sich ein buntes und kurzweiliges Programm ausgedacht:
Den Anfang machte die Mini-Polka der Schwarzen Elf, die schon zu Ehren des Prinzenpaares an der Inthronisation aufgetreten ist. Weiter ging es mit den Bambinis des KV Die Watze, die mit ihrem Tanz "Kung Fu Fighting" nicht nur das Prinzenpaar erfreut haben. Es folgte eine Überraschung für die Prinzessin - zwei Putzfrauen (Jutta Eichler und Doris Schleifer) nutzten die diesjährige Abwesenheit von Luwwis, der Putzfraa vom Rathaus und erzählten, wie sie die städtische Regierung so erleben. Am Ende waren sie sich aber dann doch einig, dass nur Luwwis bei ihrem Herbert putzen kann...

Natürlich bedankte sich das Prinzenpaar in ihren Ordensrunden bei allen Verantwortlichen und Sponsoren rund um die Isenburger Fastnacht. Aber auch der Familie galt besonderer Dank - sind sie in der aufregenden Zeit doch eine wichtige Stütze für die Beiden

190203 PripaEmp 227Nach dem gemeinsamen Mittagessen überraschte dann das Prinzenpaar: Nachdem sie auf die Bühne - für eine nächste Ordensrunde - gerufen wurden, ertönten im Saal die Klänge zu "Can you feel it" und die Beiden setzten sofort mit einer einstudierten Choreographie an. Das Besondere daran war jedoch, dass alle Helfer im Saal (Champagner-Girls, Garde und Männerballett) zu einem Flashmob eingestiegen sind. Das Publikum war begeistert und hat sich von der guten Stimmung anstecken lassen. Der ein oder andere versuchte sich ebenfalls an den Schritten, so dass Landrat Oliver Quilling mit seinen beherzten Versuchen, die Prinzessin vollkommen aus dem Takt brachte. Hierfür erntete sie tobenden Applaus.

Nach all der Bewegung im Saal folgte noch die Polka von der Garde der Schwarzen Elf, die von Prinz Jörg als Höhepunkt des Tages angepriesen wurde. Am Ende schlossen die Tolitäten mit ihrem "Sprüchelche" der sie und uns durch die ganze Kampagne begleitet: Isenburger Fastnacht is so schee, tut allen wohl und niemand weh.




 
 
 
 

Info

Ältere Artikel und den direkten Zugang zu den Bildgalerien finden Sie im Bereich "Archiv/Jahre Artikel" und "Archiv/Jahre Bilder".

Schnellzugriff

Der Kampagne-Orden 2019

Orden 2019

Zum Seitenanfang